Stressbewältigung mit Resilienz

So stärken Sie sich und bauen Ressourcen auf

Wir leben in einer komplexen und sich schnell verändernden Welt. Das Bedürfnis nach Sicherheit und Beständigkeit ist verständlich. Zugleich ist es wichtig, offen für Neues zu sein, weiter zu lernen und Probleme aktiv anzugehen. Doch wer Neues wagt, erlebt Hindernisse oder gar Rückschläge. Mit innerer Stärke und Widerstandskraft gelingt es leichter, damit umzugehen. Manchen Menschen gelingt diese Herausforderung scheinbar mühelos. Sie meistern diesen Balanceakt zwischen Beständigkeit und Veränderung. Sie verfügen über eine gute Resilienz. So meistern Sie die Anforderungen des Alltags und bleiben psychisch stabil. Resilienz ist kein Zufall, das können Sie lernen.

Wenn Sie diese Situationen kennen, lohnt es sich, die Resilienz zu stärken:

  • Sie wollen zuversichtlich sein, doch im Alltag sind Sie schnell frustriert und demotiviert
  • Sie fühlen sich überfordert, sind oft genervt und Ihre Stimmung schwankt stark
  • Sie sind hin- und hergerissen: Probleme angehen oder sich darüber aufregen?
  • Sie haben Ihre Stärken aus dem Blick verloren und sehen nur das, was nicht gelingt
  • Sie merken, dass es Ihnen schwer fällt, bestimmte Situationen oder Menschen zu akzeptieren

So werden Sie innerlich stabil und gelassener

Die Resilienz ist direkt an Ihrem beruflichen Alltag orientiert. Dazu erfahren Sie in meinem Coaching, wie Sie die Resilienzfaktoren bewusst wahrnehmen und gezielt stärken können. Mit den Reflexionen auf Ihre eigene Situation können Sie schnell abschätzen, welche Resilienzfaktoren gut ausgeprägt sind. Sie erkennen ausserdem, was Ihnen im Alltag fehlt, zu kurz kommt oder was Ihnen schlichtweg verloren gegangen ist. Mit der Resilienz gelingt es Ihnen, immer wieder in die innere Balance zurückzufinden.

  • Sie erhalten einen Überblick über die 7 Resilienzfaktoren mit Impulsen zur persönlichen Reflexion.
  • Sie erfahren die Wechselwirkungen zwischen Körper, Emotionen und Gedanken und können so viele Ansatzpunkte für sich entdecken
  • Sie finden heraus, was Sie dabei unterstützt, die (gefühlte) Sicherheit Ihrer Komfortzone zu verlassen und wie Sie mit Unsicherheit und Instabilität umgehen können
  • Kleine Impulse aus der Achtsamkeit holen Sie aus dem Gedankenkarussell ins Hier und Jetzt zurück
  • Welche inneren Antreiber Sie unterstützen und wann diese es übertreiben

Mit dem Wissen um die 7 Resilienzfaktoren erkennen Sie schnell, bei welchen Ressourcen Sie gut aufgestellt sind, um Veränderungen und neue Herausforderungen anpacken zu können. Sie erkennen, welche Resilienzfaktoren schwach ausgeprägt sind und haben Ideen für die ersten Schritte, um diese gezielt nach und nach auszubauen. Resilienz können Sie lernen, die Stärkung der inneren Widerstandskraft ist ein Prozess.

Damit Sie die Impulse gelingend in Ihren Alltag einbauen können, wird das Coaching mit einer Online-Transferbegleitung über 4 Wochen erweitert. So können gerade die kleinen Anregungen und Reflexionen einen Platz im Alltag einnehmen und so auf Dauer ihre Wirkung entfalten. Die großen Themen werden ebenso über das Coaching hinaus im Bewusstsein verankert, damit Sie ein gutes Gefühl für Stärkung Ihrer Ressourcen entwickeln.

Wenn Sie Ihre innere Widerstandskraft erkennen und stärken wollen, vereinbaren Sie am besten jetzt einen unverbindliches Erstgespräch!

Teilnehmerstimmen:

Herzlichen Dank für Ihre Online-Begleitung zum Workshop Resilienz.

Ich konnte so die für mich passenden Anregungen wie z.B. kleine Pausen mit Atemwahrnehmung in den Alltag „rüber retten“. Die Achtsamkeit bei kleinen täglichen Verrichtungen habe ich schon praktiziert, tatsächlich ist mehr Ruhe bei meinen Tätigkeiten eingekehrt.

Ihr Workshop stellt in jedem Fall eine Bereicherung dar.

Vielen Dank!

H.H.aus Pforzheim