Stressbewältigung mit Resilienz

So stärken Sie sich und bauen Ressourcen auf

Wir leben in einer komplexen und sich schnell verändernden Welt. Das Bedürfnis nach Sicherheit und Beständigkeit ist verständlich. Zugleich ist es wichtig, offen für Neues zu sein, weiter zu lernen und Probleme aktiv anzugehen. Doch wer Neues wagt, erlebt Hindernisse oder gar Rückschläge. Mit innerer Stärke und Widerstandskraft gelingt es leichter, damit umzugehen. Manchen Menschen gelingt diese Herausforderung scheinbar mühelos. Sie meistern diesen Balanceakt zwischen Beständigkeit und Veränderung. Sie verfügen über eine gute Resilienz. So meistern Sie die Anforderungen des Alltags und bleiben psychisch stabil. Resilienz ist kein Zufall, das können Sie lernen.

Wenn Sie diese Situationen kennen, lohnt es sich, die Resilienz zu stärken:

  • Sie wollen zuversichtlich sein, doch im Alltag sind Sie schnell frustriert und demotiviert
  • Sie fühlen sich überfordert, sind oft genervt und Ihre Stimmung schwankt stark
  • Sie sind hin- und hergerissen: Probleme angehen oder sich darüber aufregen?
  • Sie haben Ihre Stärken aus dem Blick verloren und sehen nur das, was nicht gelingt
  • Sie merken, dass es Ihnen schwer fällt, bestimmte Situationen oder Menschen zu akzeptieren

So werden Sie innerlich stabil und gelassener

Die Resilienz ist direkt an Ihrem beruflichen Alltag orientiert. Dazu erfahren Sie in meinem Coaching, wie Sie die Resilienzfaktoren bewusst wahrnehmen und gezielt stärken können. Mit den Reflexionen auf Ihre eigene Situation können Sie schnell abschätzen, welche Resilienzfaktoren gut ausgeprägt sind. Sie erkennen ausserdem, was Ihnen im Alltag fehlt, zu kurz kommt oder was Ihnen schlichtweg verloren gegangen ist. Mit der Resilienz gelingt es Ihnen, immer wieder in die innere Balance zurückzufinden.

  • Sie erhalten einen Überblick über die 7 Resilienzfaktoren mit Impulsen zur persönlichen Reflexion.
  • Sie erfahren die Wechselwirkungen zwischen Körper, Emotionen und Gedanken und können so viele Ansatzpunkte für sich entdecken
  • Sie finden heraus, was Sie dabei unterstützt, die (gefühlte) Sicherheit Ihrer Komfortzone zu verlassen und wie Sie mit Unsicherheit und Instabilität umgehen können
  • Kleine Impulse aus der Achtsamkeit holen Sie aus dem Gedankenkarussell ins Hier und Jetzt zurück
  • Welche inneren Antreiber Sie unterstützen und wann diese es übertreiben

Mit dem Wissen um die 7 Resilienzfaktoren erkennen Sie schnell, bei welchen Ressourcen Sie gut aufgestellt sind, um Veränderungen und neue Herausforderungen anpacken zu können. Sie erkennen, welche Resilienzfaktoren schwach ausgeprägt sind und haben Ideen für die ersten Schritte, um diese gezielt nach und nach auszubauen. Resilienz können Sie lernen, die Stärkung der inneren Widerstandskraft ist ein Prozess.

Damit Sie die Impulse gelingend in Ihren Alltag einbauen können, wird das Coaching mit einer Online-Transferbegleitung über 4 Wochen erweitert. So können gerade die kleinen Anregungen und Reflexionen einen Platz im Alltag einnehmen und so auf Dauer ihre Wirkung entfalten. Die großen Themen werden ebenso über das Coaching hinaus im Bewusstsein verankert, damit Sie ein gutes Gefühl für Stärkung Ihrer Ressourcen entwickeln.

Wenn Sie Ihre innere Widerstandskraft erkennen und stärken wollen, vereinbaren Sie am besten jetzt einen unverbindliches Erstgespräch!

Meine Coaching-Pakete

Erfolgreich seinErfolgreich sein

So können Sie Ihre Leistung auf den Punkt bringen!

Es gibt Situationen im Beruf, da werden Sie nervös, unsicher oder können sich einfach nicht mehr konzentrieren.

Das kann eine wichtige Präsentation oder ein entscheidendes Gespräch sein.

Wenn Sie weiche Knie bekommen, können Sie Ihr Gesprächspartner weniger gut überzeugen.

Ihre Aufmerksamkeit ist nicht mehr beim Thema oder Ihrem Gesprächspartner.

Wenn Sie im Beruf oder beim Lernen viel um die Ohren haben, ist Multitasking sehr verlockend. Es fühlt sich so produktiv an und ist doch im Ergebnis oft fatal. Ihre Konzentration zerfasert und Ihr Gehirn weiß nicht, was jetzt wichtig ist und was nicht. Die Ergebnisse aus dem Meeting oder die Unterhaltung der Kollegen?

Wenn Sie sich berufsbegleitend weiterbilden, landen Sie früher oder später in einer Prüfungssituation. Wenn Sie in dem Moment Ihr Wissen nicht optimal abrufen können oder gar einen Blackout haben, ist das mehr als nur ärgerlich. Und das, obwohl Sie viel gelernt haben! Im entscheidenden Moment ist erst einmal alles weg. Bis Sie sich wieder beruhigt haben, geht wertvolle Zeit verloren.

Ich zeige Ihnen im ersten Schritt, wie Sie akuten Stress schnell abbauen und sich damit selbst beruhigen können. Das ist die beste Voraussetzung für Ihr Gehirn, damit Sie Ihre Leistung und Ihr Wissen abrufen können. Oder entspannt Neues lernen können.

Der zweite Schritt: Wenn der Stress reduziert ist, können Sie sich leichter einen Überblick verschaffen, sich besser konzentrieren und Neues verarbeiten. Hier zeige ich Ihnen konkrete Methoden, wie Sie Ihre Konzentration stärken können.

Im dritten Schritt geht es um Ihre Einstellung, automatische Denkmuster wie „Egal wie viel ich lernen, In Prüfungen vergesse ich es sowieso!“ zu verändern. Ihr Gehirn ist flexibel – sonst könnten Sie ja nichts Neues lernen – ergo ist es genauso möglich, hinderliche Denkmuster zu verändern. Allerding sollten Sie rechtzeitig damit beginnen und nicht 3 Tage vor einem wichtigen Termin, das versteht sich von selbst.

Ihre Investition in Ihre Klarheit beträgt 360,– EUR incl. der ges. MwSt.

Ihr Bonus: ein E-Book mit Konzentrationstipps.

Erfolgreich sein

Stärken Sie Ihre Selbstwahrnehmung und verstehen Sie sich (und andere) besser

In diesem 5 Stunden über 5 Monate geht es um Ihre Selbstwirksamkeit. Sie erleben, wie Sie sich selbst bestärken, ermuntern, ermutigen und immer wieder Ihre Ressourcen neu auffüllen können.

Ziel ist mehr Gelassenheit und Sicherheit zu erreichen. Dazu gehört, nicht alles zu können oder machen zu müssen. Grenzen wahrnehmen und diese nach innen und außen vertreten zu können.

Was wirklich gut tut, eine stabile Selbstfürsorge, haben viele Menschen nie gelernt. Das, was die Werbung verspricht, ob es zur Entspannung dient oder eine bessere Stimmung verspricht, passt nur bedingt. Was tut Ihnen wirklich gut – wo sind Ihre Ressourcen und Kraftquellen verborgen oder vergessen? Da begeben wir uns auf Schatzsuche.

Tappen Sie häufiger in die Perfektionismus-Falle? „Die Präsentation sieht schon gut aus, aber ich könnte noch etwas optimieren…“ Oder die „Ich-mache-es-allen-Recht“ Falle? Das sieht dann so aus, dass Sie sagen: „Ja, klar, mache ich“, obwohl Sie sich dabei nicht wohl in Ihrer Haut fühlen. Finden Sie die Balance zwischen dem eigenen Anspruch und dem, was notwendig ist. Lernen Sie, Ihre Antreiber besser kennen und diese auszubremsen und trotzdem mit dem Ergebnis zufrieden zu sein.

Vor allem werden Sie lernen, mehr auf Ihre Stärken zu schauen, anstatt die Schwächen zu bekämpfen. Selbstwirksamkeit heißt, sich selbst als wirksam in den eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten zu erleben. Es ist leichter – aber ungewohnter – die Stärken zu sehen und auszubauen als sich an den Schwächen abzuarbeiten.

Selbstreflektionen unterstützen Sie dabei, rückblickend von sich selbst zu lernen. Mit dem Züricher Ressourcenmodell erleben Sie ein Tool, dass Sie auf dem Weg in die Zukunft unterstützt und weiter begleitet.

Ihre Investition in mehr Selbstwirksamkeit beträgt 575,– EUR incl. der ges. MwSt.

Ihr Bonus: 2 Impulse per E-Mail zwischen den Terminen

Bei Ratenzahlung 2 x 295,– EUR incl. der ges. MwSt.

Dranbleiben und Ziele erreichenErfolgreich sein

Stark für Veränderungen – bauen Sie Ihre Kompetenzen aus!

In diesem 7-Stunden Paket über 7 Monate stärken Sie Ihre Fähigkeit, mit Veränderungen besser klarzukommen. Ob Sie schon mittendrin stecken oder eine Veränderung – etwa einen Berufswechsel – planen. Die Veränderungskompetenzen haben wir alle, aber in ganz unterschiedlicher Ausprägung.

Es ist ein wenig mit einem Umzug zu vergleichen. Wenn Sie schon 12mal umgezogen sind, kennen Sie sich mit Packen und Organisieren gut aus und gehen den nächsten Umzug ganz anders an. Sie freuen sich auf die neue Umgebung und sehen viele Chancen. Wer das nicht kennt, gerät erst einmal in Stress und weiß nicht, wo er anfangen soll und verliert damit komplett den Überblick.

Es ist ja so, das Tempo von Veränderungen, die von außen kommen, wird definitv immer schneller. Da fühlen sich viele Menschen überfordert. Allein hier ist es aus meiner Erfahrung enorm hilfreich, die eigenen Veränderungskompetenzen zu kennen und auszubauen. So können Sie ganz anders agieren und Hindernisse aktiv angehen, anstatt gelähmt davor zu verharren.

Paradoxerweise ist es bei inneren, individuellen Veränderungen anders. Diese fühlen sich häufig ewig langsam an. Als ob Sie ständig auf der Stelle treten und doch längst woanders sein wollten. Da geht es Ihnen nicht schnell genug. Wenn Sie hier auf Hindernisse und Widerstände stoßen, ist die Geduld schnell aufgebraucht. Doch gerade innere Veränderungen und Entscheidungen brauchen (Reife-)Zeit. Das ist schon eine Herausforderung, auf der einen Seite Unsicherheit auszuhalten und andererseits an den Zielen dranzubleiben. Da ist eine gute emotionale Selbstregulation Gold wert. Die brauchen Sie, um sich selbst immer wieder neu zu ermutigen und die Energiereserven aufzufüllen.

Mit einer Begleitung können Sie die Höhen und Tiefen leichter meistern. Sie können Durststecken besser durchstehen, weil Sie wissen, dass diese Teil der Veränderung sind. Ich zeige Ihnen, wie Sie mit Ihren inneren Widerständen oder Unsicherheiten freundlich und gelassener umgehen können.

Nach der Diagnose Ihrer Veränderungskompetenzen entscheiden Sie, welche Sie brauchen und stärken wollen, um Ihr Ziel zu erreichen. Außerdem lernen Sie, wie Sie mit Ihren Selbstwerträubern, die Ihnen dabei im Weg stehen, galant und humorvoll umgehen können. Ich zeige Ihnen Wege auf, wie Sie Ihr Ziel trotz Alltagstrubel im Blick behalten und diesem Schritt für Schritt näherkommen. In Ihrem eigenen Tempo. Übrigens darf sich Ihr Ziel auch verändern, wenn Sie feststellen, dass es doch nicht passt. Hauptsache ist, dass Sie sich selbst treu bleiben und sich trotzdem oder gerade ddeshalb weiterentwickeln.

Ihre Investition in Ihre Veränderungskompetenz beträgt 790,– EUR incl. der ges. MwSt.

Ihr Bonus: 3 Impulse per E-Mail zwischen den Terminen

Bei Ratenzahlung 3 x 270,– EUR incl. der ges. MwSt.

Wo findet das Coaching statt?

Wir treffen uns in meinem Coachingraum in Karlsruhe in der Bismarckstraße, das ist ganz in der Nähe vom Europaplatz.

Eine genaue Beschreibung erhalten Sie nach unserem Erstgespräch.

Teilnehmerstimmen:

Herzlichen Dank für Ihre Online-Begleitung zum Workshop Resilienz.

Ich konnte so die für mich passenden Anregungen wie z.B. kleine Pausen mit Atemwahrnehmung in den Alltag „rüber retten“. Die Achtsamkeit bei kleinen täglichen Verrichtungen habe ich schon praktiziert, tatsächlich ist mehr Ruhe bei meinen Tätigkeiten eingekehrt.

Ihr Workshop stellt in jedem Fall eine Bereicherung dar.

Vielen Dank!

H.H.aus Pforzheim