Agiles Lernen im Unternehmen – flexible Lernbegleitung und Lernreisen 

  • Sie wissen, wie wichtig es für Ihr Team ist, immer wieder dazuzulernen. Oder umgekehrt Abläufe zu verlernen. Selbstorganisiert wäre klasse, aber wie bauen Sie das zusätzlich in den hektischen Alltag ein? Ich zeige Ihnen, wie Sie agiles Lernen in den Alltag integrieren.
  • Eine weitere Herausforderung besteht darin, aus der stetigen Informationsmenge das herauszufiltern, was aktuell wichtig und relevant ist. Heute ist keiner mehr in der Lage, alles zu wissen. Umso wichtiger ist es, sich untereinander zu vernetzen, um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam Lösungen zu finden. Ich stelle Ihnen Methoden vor, die für kollaboratives Arbeiten geeignet sind.
  • Neues kann aufregend, aber auch anstrengend sein. Eine gewisse Veränderungsmüdigkeit ist verständlich und kann zum Energieräuber werden. Ich gebe Ihnen vielfältige Anregungen, wie Sie Situationen reflektieren, gut für sich sorgen und wieder auftanken. 

Das Tempo der Veränderungen wird bleiben. Es kommt darauf an, wie gut  Ihre Mitarbeiter damit zurechtkommen. Ehe sie vor Überforderung oder Frust die Scheuklappen aktivieren, setzen Sie lieber auf den Überblick. Wenn jeder weiß, wie die eigene Lern- und Veränderungskompetenz gestärkt wird, gelingt das viel leichter!

Was alles dazugehört, erfahren Sie im persönlichen Gespräch. Am besten gleich einen Termin vereinbaren mail@margit-reinhardt.de!

Lernfreude

Bauen Sie Ihre Lernkompetenz aus!

Das Lernen schmackhaft machen, ob in der Gruppe oder selbst gestaltet. Was alles dazugehört, finden Sie hier: Lebenslanges Lernen

Fokus schärfen

Bleiben Sie fokussiert!

Was ist wirklich wichtig – wie bleiben Sie an Ihren Zielen und Aufgaben dran? Wie meistern Sie Ihren Alltag, damit Sie am Ende zufrieden sind? Was das alles mit Ihrer Konzentration zu tun hat, das erfahren Sie im Konzentrationstraining – Blended-Learning und komplett Online

Augentraining

Eine Pause für Ihre Augen!

Starren Sie auch stundenlang auf den Bildschirm? Ihre Augen brauchen mal eine Pause, ich zeige Ihnen, wie Ihnen das in kurzer Zeit gelingt. Ein Beispiel finden Sie hier: Ihre Augen freuen sich jetzt über eine kleine Abwechslung!

Margit Reinhardt Lerncoach

Hallo, ich bin Margit Reinhardt

Immer wieder Neues ausprobieren, dabei mutig sein und ein Scheitern möglichst mit Humor verknüpfen, das macht mich aus. Aber auch die Ausdauer und das Dranbleiben sind wichtige Zutaten. Zur Abrundung kommt die Resilienz und Selbstfürsorge mit dazu. So haben Sie die Basis, damit Veränderungen gelingen!

In einem ersten Gespräch klären wir, was Sie und Ihr Team schon alles an Bord haben und was Sie zusätzlich brauchen, um gut aufgestellt zu sein. Ein Coaching oder ein Training kann sowohl online oder bei Ihnen vor Ort stattfinden.

3 Gründe, warum Sie meinen Newsletter abonnieren sollten

1. Tools und Tipps für den Arbeitsalltag

Wie Sie Ihre Konzentration stärken und wie es gelingt, Neues leichter zu lernen

2. Sie schauen genauer hin

Wie Sie sich mental stärken, um mit Ungewissheit und Unsicherheit besser umzugehen

3. Sie gehen in die Tiefe und erfahren mehr über sich

Hintergründe, was im Gehirn so passiert: damit Sie sich selbst besser verstehen

Den kostenfreien Newsletter erhalten Sie 1-2 mal pro Monat

Ich schreibe über Themen rund um Veränderungen. Das geht los beim Lernen, Ändern von Denkgewohnheiten bis hin zu Resilienz. Damit Sie gesund bleiben, trotz Herausforderungen.

Mal kurz und knackig, mal ausführlicher. Kostenfrei.

Schweinehund-auf-dem-SofaMargit Reinhardt

Wie viel Macht hat denn Ihr Schweinehund?

, ,
Egal, wie Sie Ihren inneren Widerstand nennen, er ist nun mal da. Ob es der Schweinehund ist (das ist eine durchaus nette Vorstellung) oder ob Sie mit Ihrer Disziplin hadern (das hört sich nach Anstrengung an), es läuft auf dasselbe hinaus.…
Denkflexibilität_NeurobicsMargit Reinhardt

Wie Sie Ihre Agilität im Alltag trainieren und wie Neurobics Sie unterstützen

, ,
Vor 6 Monaten habe ich die Chance genutzt. Nachdem der Leasingvertrag für mein Fahrzeug ablief, beschloss ich, jetzt ohne eigenes Auto zu leben. Stattdessen nutze ich vermehrt die eigenen Füsse, das Fahrrad und wenn es gar nicht anders geht…
Ein neuer Blick auf die Zukunftskompetenz LernenMargit Reinhardt

Wir brauchen ein neues Verständnis zum Lernen!

, ,
Als ich das Ergebnis der Studie von Stepstone und dem Kienbaum Institut gelesen habe, bin ich richtig erschrocken. Kann das wirklich sein? Stecken so viele Menschen, Mitarbeiter, Personalentwickler und Firmenchefs noch immer in einer Schockstarre?…